Förderung

AVM St. Valentin wird aus Mitteln des Ausgleichstaxfonds vom Sozialministeriumservice Landesstelle NÖ gefördert.

SMSneu


.

AVM St. Valentin

AVM St. Valentin ist ein Qualifizierungsprojekt für jugendliche und junge Erwachsene, welches die Schulungsbereiche Holz und Gastronomie anbietet.

Teilnehmer/innen

avm St. Valentin 2 Vorschau Wir qualifizieren üblicherweise für die Dauer von einem Jahr 8 Projektteilnehmer/innen folgender Zielgruppe: Jugendliche und junge Erwachsene bis 24 Jahre mit mindestens 50% Minderung der Erwerbsfähigkeit oder nachgewiesenen Lernschwächen (SPF, ASO etc.). 
Sie haben Interesse an einer Teilnahme? Lesen Sie hier:   Stellenangebote für Jugendliche und junge Erwachsene
Bei uns arbeiten vier fix beschäftigte Fachkräfte, die für die professionelle Qualifizierung, Auftragsabwicklung, Beratung, Vermittlung in die Wirtschaft und Leitung verantwortlich sind.

Beratung und Outplacement

avm St. Valentin 1 Vorschau Unser Ansatz ist es, die persönlichen Ressourcen unserer Teilnehmer/innen zu entdecken und bestmöglich zu fördern. Die Unterstützung bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen, die Optimierung der Selbstpräsentation bei Bewerbungsgesprächen, die Steigerung des Selbstvertrauens sowie der sozialen Kompetenz und die Unterstützung bei persönlichen Krisen sind uns ein wichtiges Anliegen. 
Da unsere Teilnehmer/innen nur eine begrenzte Zeit bei uns sein können, ist es besonders erfreulich, wenn durch unsere Anstrengungen eine Vermittlung auf eine offene Stelle bei Unternehmen in der Region gelingt. Häufig werden dazu Praktika vorgeschaltet.

Angebote für unsere Kunden

Mehr dazu lesen Sie bitte hier:

Kontakt

AVM St. Valentin
Tel: 07435/54458
Fax: 07435/52704
E-Mail: avm.st.valentin@saum.at

Langenharterstraße 8
A-4300 St.Valentin



 



.
.

xxnoxx_zaehler